Die Ältesten laden alle haupt-, neben- und ehramtlich Mitarbeitenden zu einem „Dankesessen“ in die Kollmarsreuter Kirche ein. Damit wollen wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeigen, wie wichtig sie für uns sind. Ohne die Hilfe der Ehrenamtlichen ist vieles einfach nicht zu machen. Leider verzeichnen wir derzeit einen Rückgang der Mitarbeitenden. Viele wollen das „Verbindliche“ einer Mitarbeit nicht mehr eingehen. Pflichtschulungen im Kinder-und Jugendbereich machen die Situation nicht leichter. Trotzdem brauchen wir jede Hand, die zupackt. Deshalb soll dieser Tag auch der Motivation dienen. Wir laden also ein zum Gottesdienst am 3. Februar um 10.30 Uhr (Läutebeginn) mit anschließender Feier.

Tageslosung vom 18.01.2019
Als mir angst war, rief ich den HERRN an und schrie zu meinem Gott. Da erhörte er meine Stimme.
Jesus berührte ihre Augen und sprach: Euch geschehe nach eurem Glauben! Und ihre Augen wurden geöffnet.

Gott spricht: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.
Gen 9,13 (L)